Geschichten aus Griechenland, wieder einmal…

Geschichten aus Griechenland, wieder mal eine kleine Anekdote aus meiner heimlichen Heimat.

Wir befinden uns gerade  in einem der kleinen und einfachen Stadthotels oberhalb des Aristoutelos-Platzes in Thessaloniki, schlicht und einfach, genau so, wie ich es mag… Ein sauberes Zimmer, eine saubere Dusche und als „Luxus“ vielleicht noch einen Kühlschrank auf dem Flur, mehr brauche ich nicht.

Ich wusste schon zuvor am Anreisetag, daß ich noch ein berufliches Telefonat mit meiner Firma in Deutschland zu führen hatte, alles gut also… Es klingelt, ich gehe aus der Hotel-Lobby ‚raus inmitten dieser unheimlich schmalen Strässchen und führe mein Telefonat dort (auf deutsch natürlich) weiter.

Plötzlich tippt mich von hinten ein uralter zahnloser griechischer Opa an, ich drehe mich überrascht um und er grinst mich einfach an und meint akzentfrei zu mir: „Alles klar?“ 

Herrlich, einfach herrlich, ich bin in MEINER Stadt angekommen… 

So ein herzliches FILOTIMO (Gastfreundschaft) gibt es eben nur in Griechenland…

Dieser Beitrag wurde unter Griechenland, Thessaloniki/GR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.